IMMER TOP INFORMIERT SEIN? ZUM NEWSLETTER ANMELDEN
/image/10/7/peugeot-box-2019-006-fr.718107.jpg
/image/10/7/peugeot-box-2019-006-fr.718107.jpg

PEUGEOT Boxer

Ab 32 610 CHF exkl. MWSt.*

Mit dem Übergang zur neusten Abgasnorm («Euro 6») wird die PEUGEOT Boxer Palette neu gestaltet. Neben den bekannten Ausführungen PRO und PREMIUM stehen auch neue Ausstattungselemente für die PEUGEOT Boxer Modellreihe zur Verfügung.

IHRE NUTZUNG

Jeder Beruf hat seine eigenen besonderen Erwartungen. Um den spezifischen Bedürfnissen seiner Kunden - Profis, Freiberufler oder Flottenmanager - gerecht zu werden, ist der PEUGEOT Boxer in mehreren Versionen je nach Ihren Verwendungszwecken erhältlich.

/image/10/6/peugeot-box-2019-004-fr.718106.jpg

Sie fahren viele Kilometer

Täglich brauchen Sie:

  • Komfort-Sitzpaketi
  • Navigation
  • Manuelle Klimaanlage
  • USB-Anschluss zum Aufladen Ihres Smartphones
  • Sicherheit und Fahrkomfort mit einer breiten Palette von Fahrhilfen
  • Zahlreiche Lagerräume
/image/11/0/peugeot-box-2019-009-fr.718110.jpg

Sie stehen vor schwierigem Gelände

Täglich brauchen Sie:

  • Vordere Schmutzfänger bei Fahrgestellversion
  • Schmutzfänger vorn und hinten bei der Van-Version
  • Mehrjahresreifen
  • Motorschutz
  • Verbesserte Traktion, Grip-Controli und Hill Assisti
  • Verstärkte Doppelblattaufhängung
  • Fussgängerhupe bei der Van-Version
  • Komfort-Sitzpaketi

/image/10/3/peugeot-box-2016-004-fr.718103.jpg

Sie bewegen grosse oder schwere Lasten

Täglich brauchen Sie:

  • 8 Angebote mit einem Innenraumvolumen von 8 bis 17 m³.
  • Eine optimierte Bodenbreite zwischen den Radkästen von 1,422 m.
  • Eine maximale Breite von 1.870 m.
  • Eine breite Palette von Gewichten, mit 2 verschiedenen Bereichen: Leicht (4 Angebote von 2,8 bis 3,5 Tonnen) und Schwer (2 Angebote: 3,5 und 4 Tonnen).

/image/08/5/peugeot-box-2019-010-fr-bis.718085.jpg

"A la carte"

In den Versionen PRO und PREMIUM handelt es sich um ein unentbehrliches Fahrzeug, das "à la carte" konfiguriert werden kann, um Ihre ganz spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen.

Sie fahren viele Kilometer
Sie stehen vor schwierigem Gelände
Sie bewegen grosse oder schwere Lasten
"A la carte"

PEUGEOT e-BOXER

Der e-Boxer ermöglicht dank seines vollelektrischen Antriebs das Befahren von Lärmschutzzonen im Stadtgebiet – ohne dass Sie dabei auf Nutzvolumen verzichten müssen. Diese Ausführung kann mit sämtlichen PEUGEOT Boxer Optioneni ausgestattet werden, sodass Sie als Berufsprofi genau über den Wagen verfügen, den Sie geschäftlich brauchen. 

Ausführung mit vollelektrischem Antrieb

Die Ausführung mit vollelektrischem Antrieb ergänzt neu die PEUGEOT Boxer Reihe. Sie ist mit einem Elektromotor mit 120 PS und einem Drehmoment von 260 Nm ausgestattet. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt 90 km/h (4-Tonner) bzw. 110 km/h (3,5-Tonner). Je nach Ausführung gestaltet sich die Reichweite wie folgt:

  • Bis zu 200 kmi (WLTP) für die Längen L1 und L2 mit einer 37-kWh-Batterie
  • Bis zu 340 kmi (WLTP) für die Längen L2S, L3 und L4 mit einer 70-kWh-Batterie

Das e-Modell des PEUGEOT Boxer unterscheidet sich in Aufbau und Nutzvolumen nicht von den herkömmlichen Modellen. Den Interessentinnen und Interessenten stehen nicht weniger als 5 Karosserieformen zur Verfügung:

  • Verblechter Kastenwagen (L1H1 bis L4H3) mit einem Nutzvolumen von 8 bis 17 m3 und einer Nutzlast von bis zu 1890 kg, je nach Ausführung
  • Chassis Kabine (L2S, L3 und L4)
  • Chassis Doppelkabine
  • Plattformkabine (L3 und L4)

Alle Ausführungen können mit einem Führerschein der Klasse B gefahren werden.

MEHR KOMFORT BEI DER ARBEIT

i echec de chargement du média

Dank strenger und vollständiger Tests hat sich PEUGEOT Boxer ständig weiterentwickelt, um den Anforderungen der Fachleute gerecht zu werden:

  • Optimierte Öffnungsmechanismen für Langlebigkeit
  • Verstärkte Struktur für akustischen Komfort und Robustheit
  • Neues Design der Frontplatte für verbesserte Robustheit und wahrgenommene Qualität
  • Ein erneuertes Angebot an Dienstleistungen

NÜTZLICHE REFERENZDIENSTE

/image/10/0/peugeot-box-2017-021-fr-ratio3-1280x512.718100.jpg /image/10/1/peugeot-box-2017-023-fr-ratio3-1280x512.718101.jpg

Die weite Öffnung des PEUGEOT-Boxers, von 96° bis 270°i, erleichtert Ihnen das Be- und Entladen.

Die Flügeltüren messen bis zu 2,03 m in der Höhe und ermöglichen es Ihnen, die Vorteile einer Nutzbreite von 1422 mmi, der besten in dieser Kategorie, zu nutzen.

Noch einfacher geht es mit der Ladekante, die mit 493 bis 602 mm eine der niedrigsten auf dem Markt ist. Sie kann bei der luftkompensierten Federungsoption von 14 cmi variieren.

/image/10/2/peugeot-box-2017-013-fr.718102.jpg

NÜTZLICHE LAST

Der PEUGEOT Boxer bietet Ihnen eine breite Palette von maximal zulässigen Massen:

  • Die Light-Reihe mit 4 Arten von Nutzlast: die 330 (3,0 Tonnen), die 333 (3,3 Tonnen) und die 335 (3,5 Tonnen).
  • Die schwere Baureihe: der 435 (3,5 Tonnen) und der 440 (4,0 Tonnen).

NÜTZLICHES VOLUMEN

Den Boxer gibt es in 8 verschiedenen Silhouetten auf der Basis von 3 Radständen (3 m, 3,45 m und 4,04 m), die Blech- und verglasten Transporterversionen sind in 4 Längen (L1, L2, L3 und L4) und 3 Höhen (H1, H2 und H3) für Innenvolumen von 8 bis 17 m³ erhältlich.

NÜTZLICHE BREITE

Um Ihnen den grösstmöglichen Laderaum zu bieten, ist die Bodenbreite zwischen den Radkästen auf 1.422 m optimiert. Dies macht sie zu einer der besten auf dem Markt. Im Inneren beträgt die maximale Breite 1.870 m.

TECHNOLOGIEN

KONNEKTIVITÄT

/image/09/9/peugeot-box-2019-036-fr-small.718099.jpg

Mit der neuen Navigation und dem 9-Zoll-Touchscreeni, geniessen Sie:

  • Kompatibilität mit Android Auto und Apple  CarPlayTMi, um die Anwendungen Ihres Smartphones direkt auf dem Touchscreen Ihres PEUGEOT Boxers zu nutzen.
  • die Möglichkeit, bis zu 2 Telefone gleichzeitig über Bluetooth® zu verbinden.
  • geben Sie die Abmessungen des Fahrzeugs ein, um jede Strasse mit Grössenbeschränkungen zu vermeiden. Perfekt geeignet für grosse Lieferwagen oder Wohnmobile!

Fuhrparkmanager können sich auf die neue Telematikbox "PEUGEOT CONNECT "i verlassen, die :

  • zur Überwachung des Treibstoffverbrauchs.
  • eine Verfolgung der Fahrzeuge im Falle eines Diebstahls oder eines zu respektierenden geographischen Gebiets.
  • ein Follow-up der Instandhaltung.
  • Ratschläge für ökologisches Fahren.

SICHERHEIT UND FAHRHILFEN

/image/10/4/peugeot-box-2019-033-fr.718104.jpg

ÜBERWACHUNG DES TOTEN WINKELS

Das Morti-Corner-Überwachungssystemi warnt den Fahrer vor der Anwesenheit eines anderen Fahrzeugs in den Zonen des toten Winkels seines PEUGEOT-Boxers, wenn dieses eine potenzielle Gefahr darstellt. Der Alarm wird durch ein Licht ausgelöst, das im Rückspiegel auf der betreffenden Seite aufleuchtet, sobald ein Fahrzeug (Pkw, Lkw, Fahrrad) erkannt wird.

/image/09/1/peugeot-box-2019-035-fr-small.718091.jpg

« TRAILER MERGE ASSIST »

Das System zur Überwachung des toten Winkels wird durch den « Trailer Merge Assist »i i ergänzt. Diese neue Funktion ermöglicht die Überwachung des toten Winkels unter Berücksichtigung der Grösse eines Anhängers (einstellbar zwischen 3 und 9 Metern). Die Informationen werden im Handgerät ausgegeben.

/image/09/2/peugeot-box-2019-034-fr-small.718092.jpg

« REAR TRAFIC ALERT »

Le « Rear Trafic Alert »iist eine neue Funktion des Systems zur Überwachung des toten Winkels. Diese Innovation ermöglicht die Erkennung von Fahrzeugen, die beim Einlegen des Rückwärtsganges innerhalb von 50 m nach links oder rechts kommen. Die Informationen werden im Fahrgastraum hörbar wiedergegeben.

/image/09/3/peugeot-box-2019-031-fr-small.718093.jpg

ZEICHENERKENNUNG UND EMPFEHLUNG FÜR GESCHWINDIGKEITSBEGRENZUNGEN

Die Multifunktionskamerai erkennt Geschwindigkeitsbegrenzungszeichen und informiert Sie über die Geschwindigkeitsbegrenzung auf dem Mobilteil.

/image/09/4/peugeot-box-2019-029-fr-small.718094.jpg

« DISTANCE ALERT »

Distance Alert "i (Kollisionswarnung) macht den Fahrer darauf aufmerksam, dass sein Fahrzeug auf seiner Fahrspur Gefahr läuft, mit dem vor ihm fahrenden Fahrzeug zu kollidieren.

Diese optische und akustische Warnung erfolgt kurz bevor die aktive Sicherheitsbremse aktiviert wird.

/image/09/5/peugeot-box-2019-028-fr-small.718095.jpg

« ACTIVE SAFETY BRAKE »

Das'"Active Safety Brake"(automatische Notbremsung) greift ein, nachdem die Funktion "Abstandswarnung" alarmiert wurde, wenn der Fahrer nicht schnell genug reagiert und die Bremsen des Fahrzeugs nicht betätigt. Auf diese Weise hilft es, ohne Zutun des Fahrers eine Kollision zu vermeiden oder deren Schwere durch eine Reduzierung der Fahrzeuggeschwindigkeit zu begrenzen. Die Aktive Sicherheitsbremse funktioniert, wenn :

  • Die Fahrzeuggeschwindigkeit liegt zwischen 5 km/h und 140 km/h, wenn ein sich bewegendes Fahrzeug erkannt wird.
  • Die Fahrzeuggeschwindigkeit darf 80 km/h nicht überschreiten, wenn ein stehendes Fahrzeug erkannt wird.
/image/09/6/peugeot-box-2019-032-fr-small.718096.jpg

« HILL DESCENT CONTROL »

Le "Hill Descent Control"iist eine Abfahrtshilfefunktion, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Fahrzeug und seine Flugbahn an steilen Hängen perfekt und sicher zu steuern. Das System ist innovativ, weil es das Fahrzeug auf einer sehr niedrigen Geschwindigkeit (3 km/h) halten kann und so Kontrolle und Sicherheit bietet.

/image/09/7/peugeot-box-2019-030-fr-small.718097.jpg

SPURVERLASSENSWARNUNG

Der Involuntary Line Crossing Alerti  ist ein System, das mit Hilfe einer Kamera, die kontinuierliche oder diskontinuierliche Linien erkennt, das unfreiwillige Überschreiten einer Längsmarkierung auf dem Boden von Verkehrsspuren erkennt. Für ein sicheres Fahren analysiert die Kamera das Bild und löst dann einen optischen und akustischen Alarm aus, wenn die Aufmerksamkeit des Fahrers abgelenkt wird und die Geschwindigkeit 60 km/h überschreitet.

UMGEBAUTE FAHRZEUGE

EIN BEREICH, MEHRERE MÖGLICHKEITEN

Das PEUGEOT-Boxer-Sortiment bietet Ihnen bis zu 8 Silhouetten, um sich an jeden Einsatz und jeden Beruf anzupassen:

  • Blech-, verglaste oder halbverglaste Lieferwagen und Einzel- oder Doppelkabinenablagen für den Gütertransport
  • Kabinenböden, Einzel- oder Doppelkabinenfahrgestelle und Fahrerkabinen als Basis für den Umbau
  • Kombi- und Kleinbusse für den Personentransport, mit Konfigurationen in 5, 9, 14 und 17 Sitzei, je nach gewähltem Modell.

GESAMTKOSTEN

/image/09/0/peugeot-box-2019-011-fr-bis.718090.jpg

Der PEUGEOT BOXER erneuert sein Sortiment, um den Bedürfnissen der Fachleute gerecht zu werden, insbesondere im Hinblick auf die Optimierung der Gesamtbetriebskosten. Die Marke hat ihre Experten mobilisiert, um das Design, die Qualität der Verarbeitung und die Haltbarkeit des PEUGEOT-Boxers zu maximieren, um seinen Wiederverkaufswert zu maximieren.

Ebenso wurden die Ausrüstung, die Materialien und die Motoren mit grosser Sorgfalt und Strenge ausgewählt, um die Kosten für die routinemässige Wartung und den Verbrauch zu minimieren.

Schliesslich bietet die neue PEUGEOT-Boxer-Reihe alle Technologien der neuesten Generation der Marke, die dem Fahrer helfen, seine Fahrweise zu kontrollieren.