Neuer PEUGEOT Partner

PEUGEOT

Der PEUGEOT Partner ist seit über 20 Jahren erfolgreich für Handwerk und Gewerbe im Einsatz. Die neueste Generation bietet Ihnen jetzt noch mehr Leistung und Komfort auf allerhöchstem Niveau, nicht zuletzt durch das PEUGEOT i-Cockpit.

EIN NEUES, ROBUSTES UND MARKANTES DESIGN

Die kompakten Proportionen des neuen PEUGEOT Partner lassen ihn besonders wendig und agil erscheinen. Seine ausdrucksstarke Frontpartie mit kurzer Motorhaube, sein neu gestalteter senkrechter Kühlergrill und seine vorgezogene Windschutzscheibe sowie Scheinwerfer mit integrierten verchromten Umrandungen bringen die neue Markenidentität von PEUGEOT zum Ausdruck. 
Die hohe Gürtellinie in Kombination mit den optimierten vorderen und hinteren Überhängen verleihen sämtlichen Ausführungen des PEUGEOT Partner einen kraftvollen Look.

Die starke Persönlichkeit des Lieferwagens wird durch das Baustellen-Paket mit seinen grossen Rädern und der erhöhten Bodenfreiheit optisch noch verstärkt.




EIN NEUER PEUGEOT PARTNER FÜR ALLE AUFGABEN

Um jedem Bedarf gerecht zu werden, gibt es den neuen PEUGEOT Partner:

  • in 2 Längen: STANDARD und LANGi,
  • im Ausstattungsniveau ASPHALT für Vielfahrer,
  • im Ausstattungsniveau GRIP für diejenigen, die auf unterschiedlichstem Terrain unterwegs sind,
  • mit Doppelkabinei zum Transportieren von bis zu 5 Personen,
  • und jederzeit in den Ausführungen PRO und PREMIUM, um individuelleren Anforderungen gerecht zu werden.

PARTNER ASPHALT

/image/00/7/k9-vu-3-4-avd-l1-asphalt-fond-studio.434007.jpg

PARTNER GRIP

/image/00/9/l2-3-4-avd-grip-fond-studio.434009.jpg

PARTNER PARTNER MIT DOPPELKABINE

/image/01/8/l2-cabine-approfondie-3-4-avd-avec-ab-fond-studio.434018.jpg

PEUGEOT PARTNER ASPHALT

FÜR VIELFAHRER

/image/00/7/k9-vu-3-4-avd-l1-asphalt-fond-studio.434007.jpg
/image/00/8/l1-3-4-ard-asphalt-fond-studio.434008.jpg

RUHE, KOMFORT UND SICHERHEIT

Das Ausstattungsniveau ASPHALT wurde eigens für Fahrer konzipiert, die lange Zeit hinter dem Lenkrad sitzen und weite Strecken zurücklegen. Bereits serienmässig an Bord:  

  • Spezielle verstärkte Dämmelemente für eine im Nutzfahrzeugbereich einmalige Schalldämmung – für mehr Ruhe beim Fahren und beste Bedingungen fürs Telefonieren,
  • Komfortsitze,
  • Beladung mit bis zu 1000 kg in Ausführung STANDARD (L1)i und bis zu 950 kg in Ausführung LANG (L2)i
  • Manuelle Klimaanlage,
  • Clevere Staufächer für alle Gegenstände, die Sie in der Kabine unterbringen möchten; Gesamtvolumen: 113 Literi.

Mit dem PEUGEOT Partner gehen Sie in Sachen Sicherheit keine Kompromisse ein. Denn bei diesem Nutzfahrzeug profitieren Sie von

Fahrassistenzsysteme der neuesten Generationi:

  • Surround Rear Vision in einer Weltpremiere
  • elektrische Feststellbremse
  • vernetztes Radio mit 8''-Touchscreen
  • Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Regen- und Lichtsensor

Die umfangreiche serienmässige Ausstattung kann natürlich durch weitere Optionen ergänzt werden.

PEUGEOT PARTNER GRIP

FÜR ALLE, DIE AUF UNTERSCHIEDLICHSTEM TERRAIN UNTERWEGS SIND

/image/00/9/l2-3-4-avd-grip-fond-studio.434009.jpg
/image/01/1/l2-3-4-arriere-grip-fond-studio.434011.jpg

HALTBARKEIT, ROBUSTHEIT UND GELÄNDEGÄNGIGKEIT

Für Fahrer, die auch abseits von befestigten Strassen unterwegs sind, gibt es das Ausstattungsniveau GRIP. Serienmässig bereits an Bord:

  • Baustellen-Paket: 
    > angepasste Bodenfreiheit (+ 30 mm)  für den Einsatz auf der Baustelle 
    > Advanced Grip Control für eine bessere Traktion 
    > M+S-Reifen (Matsch und Schnee) mit grösserem Durchmesser
    > Robuste Schutzplatte unter dem Motor 
    > Vollwertiges Ersatzradi
  •  Advanced Grip Control, das Fahrassistenzsystem der neuesten Generation, ist die Kombination aus Grip Control, einer optimierten Traktionskontrolle mit 5 Bodenhaftungsmodi, und Bergabfahrhilfe, einer neuen Funktion für die perfekte Kontrolle des Fahrzeugs auf steilen Gefällestrecken, die die Rutsch- und Schleudergefahr des Fahrzeugs verringerti,
  • Modularer Aufbau des vorderen Bereichs dank MultiFlex-Doppelbeifahrersitzbank (mittlerer Sitz für mehr Komfort vergrössert): Für den Transport von 3 Personen oder zur Maximierung der Nutzlänge bzw. des Nutzvolumens
  • Nutzlast von bis zu 1000 kg in Ausführung STANDARD (L1)i und bis zu 950 kg in Ausführung LANG (L2)i,
  • kunststoffbeschichteter Laderaumboden,
  • verbesserte Beleuchtung des Ladebereichs,
  • verschiedene clevere Staufächer für alle Ihre berufsbedingt benötigten Gegenstände in der Kabine; Gesamtvolumen: 113 Literi.

Die umfangreiche serienmässige Ausstattung kann natürlich durch weitere Optionen ergänzt werden.

PEUGEOT PARTNER MIT DOPPELKABINE

ZUM TRANSPORTIEREN VON BIS ZU 5 PERSONEN

/image/01/8/l2-cabine-approfondie-3-4-avd-avec-ab-fond-studio.434018.jpg
/image/01/6/l2-3-4-arriere-caba-fond-studio.434016.jpg

VIELSEITIGKEIT, KOMFORT UND VERFÜGBARKEIT AB WERK

Der neue PEUGEOT Partner mit Doppelkabine setzt sich durch die folgenden Punkte von den anderen Ausstattungsniveaus ab:

  • Modularität für den Transport von bis zu 5 Personen und erhöhte nutzbare Länge bzw. grösseres nutzbares Volumen bei unveränderter Klassifizierung als Nutzfahrzeug,
  • Eine vollständig nutzbare Doppelkabinei mit herausnehmbarem Ladungssicherungsnetz für Ihre Sicherheit und die Ihrer Beifahrer, einer Durchreiche für lange Lasten und viel Platz im hinteren Bereich wie im neuen PEUGEOT Rifter,
  • nur im neuen PEUGEOT Partner LANG (L2)i,
  • Nutzlast von bis zu 850 kg,
  • verschiedene raffinierte Staufächer für alle Ihre berufsbedingt benötigten Gegenstände in der Kabine; Gesamtvolumen: 113 Literi.

PEUGEOT i-Cockpit®

DIE NEUE ART, ZU ARBEITEN

Freuen Sie sich auf das serienmässige, modern und ergonomisch gestaltete PEUGEOT i-Cockpit®, das von den Limousinen und SUVs der Marke inspiriert wurde: ein Fahrerplatz mit Headset auf Kopfhöhe, einem kompakten Lenkrad mit integrierten Bedienelementen und einem grossen 8"-Touchscreen1 (20,23 cm) mit hohem praktischem Nutzen und ausgezeichneter Bedienerfreundlichkeit.

Geniessen Sie einen völlig neuen Komfort in einem Nutzfahrzeug und machen Sie den neuen PEUGEOT Partner zu Ihrem mobilen Büro.

Telefonieren Sie dank der speziellen Akustik des ASPHALT besonders komfortabel und laden Sie Ihr Smartphone induktiv auf2. Transportieren Sie mit der Multiflex-Doppelbeifahrersitzbank1 bis zu 3 Personen oder geniessen Sie die Länge der Kabine, indem Sie die Rückenlehne Ihres Sitzes nach hinten neigen. Die grosszügige Innenraumhöhe ermöglicht es Ihnen zudem, die Höhe ihres Sitzes nach oben anzupassen1. Nutzen Sie den verstellbaren Schreibtisch3 zum Aufstellen Ihres Computers und laden Sie ihn über einen 230-Volt-Anschluss3.

1 Je nach Version serienmässig, optional oder nicht verfügbar.

2 Für kompatible Smartphones. Abhängig von Ausführung serienmässig, optional oder nicht verfügbar

3 In die Multiflex-Doppelbeifahrersitzbank integriert, für den Transport von bis zu 3 Personen.

KONNEKTIVITÄT

GENIALE LÖSUNGEN FÜR PROFIS

/image/02/4/k9-vu-detail-ecran.434024.jpg

Machen Sie sich das Leben hinter dem Lenkrad einfacher und nutzen Sie die Fahrerassistenzsysteme der neuesten Generation1, beispielsweise die vernetzte 3D-Navigation mit Spracherkennung1, und fahren Sie entspannt dank PEUGEOT Connect SOS & Assistance1. Um maximalen Fahrkomfort zu ermöglichen, verbindet sich ihr Smartphone über die Funktion Mirror Screen Triple Play2 mit dem 8"-Touchscreen1 (20,23 cm) und lädt sich induktiv auf2.

1 Je nach Version serienmässig, optional oder nicht verfügbar

2 Nur zertifizierte Android Auto, Apple CarPlay™ oder MirrorLink® Anwendungen sind mit dieser Funktion kompatibel. Abhängig von den jeweiligen Gegebenheiten steht die Funktion sowohl bei stillstehendem Fahrzeug als auch während der Fahrt zur Verfügung. Manche Funktionen sind während der Fahrt deaktiviert. Einige Inhalte, die auf Ihrem Smartphone kostenfrei zur Verfügung stehen, können ein Abonnement einer für Android Auto, Apple CarPlay™ oder MirrorLink® zertifizierten, zahlungspflichtigen App erfordern. Abhängig von den jeweiligen Gegebenheiten nutzt die Funktion Mirror Screen Android Auto (bei Smartphones mit Android), Apple CarPlay™ (bei Smartphones mit iOS) oder MirrorLink® (bei mit MirrorLink® kompatiblen Android-Smartphones). Relevant ist jeweils zudem der Mobiltelefontarif einschliesslich Internet-Zugang des Mobiltelefonnutzers. Weitere Informationen stehen auf http://ct.ndp.inetpsa.com/fr/services-et-accessoires/services-connectes/mirror-screen.html zur Verfügung.

SURROUND REAR VISION

FAHREN SIE NICHT BLIND

/image/01/9/peugeot-par-2018-014-fr-wip.434019.jpg

Mit dem neuen PEUGEOT Partner können Sie erstmals von Surround Rear Vision1 profitieren.
Dank dieses Fahrerassistenzsystems der neuesten Generation ist es für Sie bei fehlenden Fenstern einfacher und sicherer, Ihre Fahrumgebung im Blick zu behalten.

Dieses Fahrassistenzsystem wird auf dem Bildschirm angezeigt2, wobei die Bilder von zwei Kameras3 mit Darstellung des direkten Umfelds Ihres Fahrzeugs als Vollbild oder in einem Teilbereich des Bildschirms angezeigt werden.

Dieses System bietet drei Teilfunktionen:

  • Anzeige des Bereichs neben dem Fahrzeug auf der Beifahrerseite, um diesen Bereich und auch den toten Winkel besser einsehen zu können.
  • Ansicht der Rückfahrkamera im Innenrückspiegel4.
  • Rückfahrkamerafunktion mit Darstellung des nahen rückwärtigen Bereichs und zur Erleichterung des Rangierens durch Anzeige der Fahrzeugbreite inklusive ausgeklappter Aussenrückspiegel sowie eines Rasters mit 30 cm, 1 m und 2 m Abstand zum hinteren Stossfänger. Angezeigt werden ausserdem der Wendekreis Ihres Fahrzeugs in Abhängigkeit von der Lenkradstellung sowie die Öffnungsweite der Hecktüren5.

Mit Surround Rear Vision müssen Sie sich nicht mehr entscheiden, ob Sie Ihre Sicherheit durch Erweiterung Ihres Sichtbereichs erhöhen (also weniger Ladung transportieren) oder aber mehr Ladung unterbringen6, deren Wert mitunter den Wert des Fahrzeugs bei weitem übersteigt. Sie profitieren jetzt davon, dass der hinter dem Fahrzeug verbleibende Ladebereich berechnet wird7, statt ihn wie vorher nur schätzen zu können.

1 Je nach Version serienmässig, optional oder nicht verfügbar.

2 Befindet sich an der sonst üblichen Stelle des Innenrückspiegels an der Windschutzscheibe.

3 Eine befindet sich an der Unterseite des Aussenrückspiegels auf der Beifahrerseite, eine weitere mit zweifacher Funktion in der 3. Bremsleuchte.

4 Verbessert die Sicht in der Längsachse des Fahrzeugs.

5 Zeigt an, ob Sie die Hecktüren Ihres PEUGEOT Partner öffnen können – Sie müssen sich nicht mehr aus dem Fahrzeug begeben, um den verbleibenden Abstand zu prüfen.

6 Je weniger eine Ladung sichtbar ist, desto weniger ist sie diebstahlgefährdet.

7 Detaillierte Aufteilung unter Berücksichtigung der seitlichen Schiebetür und der Hecktüren.

ÜBERLADUNGSANZEIGE

ÜBERSCHREITEN SIE KEINE GRENZWERTE

/image/02/5/peugeot-par-2018-015-fr-wip.434025.jpg

Jedes Ausstattungsniveau des neuen PEUGEOT Partner kann optional mit einer Überladungsanzeige1 ausgestattet werden.

Diese innovative Funktion informiert den Fahrer bei Überschreiten der zulässigen Gesamtgewicht2 (Entweder der technisch maximal zulässigen Masse der Beladung (zGG) oder der zulässigen Last auf jeder Achse (vorn und hinten).

Dabei profitieren Sie von gleich drei Vorteilen:

  •  Das Risiko einer unzulässigen Beladung (Risiko für Strassenmanagement, für Bremsen, eines platzenden Reifens, für vorzeitigen Verschleiss etc.) wird verringert
  •  Erfüllung Ihrer berechtigten Erwartungen hinsichtlich Kundensicherheit 
  •  Vermeidung von Geldbussen bei zu hoher Beladung.

1 Je nach Version serienmässig, optional oder nicht verfügbar

2 Die Last umfasst zum einen das Gewicht der im Laderaum verstauten Gegenstände (einschliesslich Einbauten wie Regalen) und zum anderen das Gewicht der im Fahrzeug befindlichen Personen (einschliesslich des Fahrers), den Kraftstoff und die verschiedenen Ausstattungselemente des Fahrzeugs. Um das Fahrzeug optimal nutzen zu können, muss es auf einer waagerechten Fläche geparkt werden (zu vermeidende Bedingungen: Parken an einem Gefälle, an einem Bordstein etc.).

EIN BEWÄHRTES FAHRZEUG FÜR PROFIS

BLEIBEN SIE KILOMETER VORAUS

Die Ausführung STANDARD (L1)1 bietet:

  • 1,817 m nutzbare Länge und 3,3 m3 nutzbares Volumen
  • bei der Multiflex-Doppelbeifahrersitzbank2 beträgt die nutzbare Länge bis zu 3,09 m und das nutzbare Volumen bis zu 3,8 m3


Die Ausführung LANG (L2)3 bietet:

  • 2,167 m nutzbare Länge und 3,9 m3 nutzbares Volumen
  • bei der Multiflex-Doppelbeifahrersitzbank2 beträgt die nutzbare Länge bis zu 3,44 m das nutzbare Volumen bis zu 4,4 m3


Profitieren Sie von einer Nutzlast von bis zu 1000 kg2, einer Trennwand zur Erhöhung Ihrer Sicherheit und Ihres Komforts und von bis zu 10 Verzurrösen2sowie der Möglichkeit, bei der Länge L2 bis zu 2 Europaletten zu laden.

1 STANDARD (L1): 4403 mm Länge bei einem Radstand von 2785 mm.

2 Je nach Version serienmässig, optional oder nicht verfügbar.

3 LANG (L2): 4753 mm Länge bei einem Radstand von 2975 mm.

ROBUSTHEIT IN DEN GENEN

DIE PLATTFORM DES NEUEN PEUGEOT PARTNER

/image/02/1/brk9vpbleu.434021.png

Nach über 20 Jahren erfolgreichem Einsatz für Gewerbetreibende und Handwerker in branchenweit führender Qualität, steht der PEUGEOT Partner auf einer neuen Plattform, die intensiven Fahrspass sowie eine extrem dynamische Lenkung und einen hohen Nutzwert bietet.

Der Partner in der Ausführung LANG (L2)1 wurde verlängert und hinsichtlich des Radstands und des hinteren Überhangs angepasst. So wurde eine höhere Beladung bei gleichbleibendem Handling und identischer Wendigkeit ermöglicht.

Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen:

Der neue PEUGEOT Partner, der auf der Plattform EMP2 basiert, (und die auch bei den aktuellen PEUGEOT Limousinen und SUV2 zum Einsatz kommt und hier hinsichtlich der speziellen Anforderungen von Nutzfahrzeugen angepasst wurde) bietet Ihnen dynamischen Komfort, eine optimale Manövrierbarkeit und Strassenlage und einen idealen Lenkraddurchmesser. Hinzu kommen natürlich eine erhöhte Sicherheit und Fahrerassistenzsysteme der neuesten Generation, die zuvor nur ausgewählten Fahrzeugen vorbehalten waren.

Auch im hinteren Bereich konnte das Gesamtpaket der Vorgängergeneration weiter verbessert werden. Die Nutzlast des neuen PEUGEOT Partner liegt nun bei bis zu 1000 kg3. Die Schiebetür ist nun noch breiter und erleichtert den Zugang zum Laderaum. Die clever gestalteten Hecktüren mit ihren verdeckten Scharnieren bieten optimale Sicherheit und Zuverlässigkeit.

1 STANDARD (L1): Länge 4403 mm bei einem Radstand von 2785 mm, LANG (L2): Länge 4753 mm bei einem Radstand von 2975 mm.

2 Mit Ausnahme des 2008.

3 Beladung mit bis zu 950 kg in den Ausführungen STANDARD (L1) und LANG (L2) und bis zu 850 kg in der Ausführung mit tieferer Kabine.

FAHREN UND EAT8

/image/02/7/peugeot-par-2018-016-fr.434027.jpg

Automatikgetriebesteuerung

/image/02/3/peugeot-308-2017-055-fr.434023.jpg

8-Stufen-Automatikgetriebe

Der auf der neuen Plattform basierende PEUGEOT Partner profitiert von den Motoren der neuesten Generation in Kombination mit der Plattform EMP2. Die Motoren stehen für niedrigen Kraftstoffverbrauch und optimierte CO2-Emissionen. Das neue 8-Stufen-Automatikgetriebe (EAT8) lässt sich sowohl mit Benzin- als auch mit Dieselmotoren kombinieren.

GALERIE PHOTOS

Entdecken Sie mehr